News

Neuer Katinka-Palfy-Fall!

Jetzt ist er da! Der 11. Fall mit der umtriebigen Detektivin Katinka Palfy. Motto: Die Zeit vergisst nicht ...

Schuld und Verstrickung finden kein Ende: Philipp Heller, Luther-Experte und eher im 16 Jahrhundert als in der Gegenwart zu Hause, wird erpresst. Doch nicht um Geld: Er soll einen Stadtrat umbringen! Entsetzt bittet er Privatdetektivin Katinka Palfy, den Erpresser zu finden. Die entdeckt bald einen Zusammenhang, der weit in die Vergangenheit führt. Eine bizarre Erpressung. Eine aufwühlende Zeitreise. Ein Katinka-Palfy-Fall vom Feinsten im Kontext der Bayerischen Landesausstellung 2017, die in Coburg stattfinden wird.

Weiterlesen …

Köstlicher geht selbst Krimi nicht!

Noch scheint es weit weg, das jährliche Fest der Feste. Umso schöner, wenn man sich in aller Ruhe darauf vorbereiten kann, nicht wahr? In diesem Krimi werden vier Bösewichte und mindestens ebenso viele Zimtzicken verhandelt. Pro Adventswoche ein, und zwar jeweils von einer Expertin in der schaurig-schönen Kunst des Noir in Kombination mit einem köstlichen Weihnachtsmenü!

Weiterlesen …

Vergnüglicher Schrecken und knackige Suspense

Bei zehntausenden von Krimi-Neuerscheinungen pro Jahr krümmt sich der Bücherwurm bisweilen ratlos vor den Regalen der Buchhandlung. Welcher Band hält das Versprechen von nervenkitzelnder Suspense und vergnüglichem Schrecken für das lange Wochenende oder die monotone Bahnfahrt? Und welcher ist nur der hundertste Aufguss desselben Rezepts?

Weiterlesen …

Mind Games in spanischer Übersetzung erschienen

Mind Games ist jetzt unter dem Titel "Juegos Mentales" bei Panamericana Editorial auf Spanisch erschienen. "Novela que toca temas urbanos con gran dosis de thriller."

 

"Das nackte Licht" für den Glauser-Kurzkrimipreis nominiert!

Mein Kurzkrimi "Das nackte Licht", erschienen in "Glühweinopfer und Lebkuchenleichen", ist nominiert für den Friedrich-Glauser-Preis für die beste deutschsprachige Kurzgeschichte des vergangenen Jahres. "Intensive Sprache und sich fortwährend verändernde Erzählperspektiven erschaffen eine Bilderwelt, die den Leser im Sekundentakt beschäftigt", heißt es da.

Danke, das freut!

 

Ein E-Book zur Gurke

Trend oder nicht - E-Bücher haben den Vorteil, beim Verreisen keinen Platz im Gepäck zu beanspruchen. Sicher wissen Sie, dass Sie sämtliche Krimis aus meiner Feder auch als E-Book erwerben können. Zum Beispiel "Kirchweihleichen" - die saure Salzdillgurke tut nach den vielen Weihnachtsplätzchen ohnehin gut.

Schnäppchen im Advent

Noch bis zum 24.12. können Sie den aktuellen Weihnachtskrimi "Stille Nacht, grausige Nacht" in der E-Buch-Version herunterladen. Sie zahlen den reduzierten Weihnachtsschnäppchenpreis von € 4,99. Hier geht es zum Download.

Die tägliche Dosis Nervenkitzel im Advent 2015

24 schlimme Storys, darunter "Das nackte Licht" von Friederike Schmöe.
Weitere Informationen und eine Leseprobe...

Winterthriller im Bücherblog

Eine Rezension zu "Stille Nacht, grausige Nacht", die neugierig macht. Ganz aktuell im Bücherblog von Annette Traks.

Strickmuster und Leseprobe

Die Kerwazeit beginnt! Haben Sie Lust, aus dem aktuellen Band "Kirchweihleichen" ein paar Absätze auszuprobieren?

Tun Sie das gerne hier!

Eine Krimiautorin in Georgien

Maestro TV in Tiflis, Georgien, hat einen schönen Beitrag über meine Krimis gemacht. Hier ist der You-Tube Link. Wer kein Georgisch kann, lässt am besten die Bilder sprechen ...

 

Weiterlesen …

Interview in englischer Sprache

Ein schönes Interview hat Marina Sofia mit mir geführt - alles über Krimis, Detektive, Spannung und exotische Schauplätze. Viel Vergnügen beim Lesen!

Buchmesse

Auf der Buchmesse in Leipzig wurden viele neue Pläne geschmiedet und einer auch schon auf den Weg gebracht. KrimifreundInnen dürfen sich freuen! Mehr wird demnächst hier verraten ...

3., überarbeitete und erweiterte Auflage

Im Frühjahr erscheint die 3. Auflage des Lieblingsplätze-Bandes "Oberfranken" mit dem vielsagenden Untertitel "für Burgfräulein und Wandergesellen". Für die Neuauflage wurden einige Tipps und Ausgehideen neu aufgenommen. Weiterhin sind natürlich 11 Brauereien mit unter den Empfehlungen. Viel Spaß beim Reisen und Genießen in der Genussregion Oberfranken!

 

Katinka Palfy ermittelt wieder

Katinka Palfy ermittelt wieder! Freuen Sie sich auf einen sportlichen Fall rund um Katinka und Hardo, Dante Wischnewski, eine ehrgeizige IT-Expertin in einem internationalen Konzern und etliche ambitionierte Marathonläufer.

"Kidnapping" in Coburg

10.12.14, 19.00 Uhr:

Im Rahmen des vom Syndikat (der Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur) ausgerufenen Deutschen Krimitags wurde die Stadtbücherei Coburg zum Schauplatz eines hinterhältigen Kidnapping. 100 Gäste befanden sich in den Händen von 8 ruchlosen Krimiautoren; sie drohten damit, ihr Publikum so lange mit ihren Geschichten zu beschallen, bis dieses sich durch eine üppige Lösegeldgabe freikaufte.

Die eifrig geleisteten Zahlungen summierten sich am Ende des Abends auf knappe 940 €, die die Autoren an den Weißen Ring, Außenstelle Coburg spendeten. 

Siehe auch den Bericht im Kriminetz.

 

Zyniker

Slainte aus dem Shamrock! Ghostwriterin Kea Laverde sitzt in ihrem Lieblingspub und seziert die Sozialen Netzwerke. Haben Sie Lust, mitzureden? Dann klinken Sie sich hier ein.

Mit Verlaub!

Kea Laverde macht sich Gedanken über die Stürme in den digitalen Social-Media-Wassergläsern. Eine neue Krimikolumne der Ghostwriterin, die sich gerne im Irish Pub über einem Pint die Welt zurechtzimmert, finden Sie hier.

 

Aktuelle Fotostrecke

Danke dem Bamberg-Guide, der zeitnah nach der Buchvorstellung eine tolle Fotostrecke ins Netz gestellt hat.

HOMER 2014 in Bronze

Friederike Schmöe schreibt die Skandalgeschichte um Herzog Johann Casimir und seine erste Frau Anna von Sachsen neu - und gewinnt damit den HOMER 2014 für die beste historische Kurzgeschichte in Bronze.

Weiterlesen …

Redet endlich über Bücher!

Bücherbloggerin Annette Traks über Du bist fort und ich lebe.

Jetzt im Fadenkreuz Franken

Jetzt im Fadenkreuz Franken: Warum mein Herz für den Krimi schlägt.

Mord in Dosen

Mord in Dosen? Gern. Setzen Sie den Dosenöffner an!

Weiterlesen …

Der Literaturtipp im BR

Der BR hat einen schönen Beitrag über "Du bist fort und ich lebe", mein Schreiben und Leben gedreht. Hier ist der Link. Viel Spaß beim Ansehen!

Interview - 7 Fragen

Jetzt im Kriminetz: 7 Fragen an Friederike Schmöe zum Schreiben, neuen und alten Büchern und manchem mehr.

In die Enge getrieben

Eine in die Enge getriebene Frau, eine dominante Familie und ein grauenvolles Geheimnis ...

Weiterlesen …